Klarer Sieg durch Sebastian und weitere 4 Klassensiegen in SZ-Gebhardshagen

Bei herrlichem Wetter fand der 10 GlückLauf in Salzgitter-Gebhardshagen statt. Als erste wurden die 50 Teilnehmer des HM-Laufes auf die Reise geschickt. Schon beim Verlassen des Stadions hatte sich Sebastian an die Spitze gesetzt und Thomas war dicht dahinter. Beide waren in unseren neuen Trikots sehr gut zu erkennen.

 

Hartmann mahnte noch nicht zu schnell anzugehen, denn ein haariger Anstieg wartete bei den sommerlichen Temperaturen noch auf die Läufer. So waren schnelle Zeiten nicht zu erwarten. Nach 1 Stunde und 32 Minuten tauchte dann das Trikot von Sebastian in führender Position auf, klar vor Matthias Wilshusen und dann kam auch schon Thomas. Oliver komplettierte als Gesamt 7. das Ergebnis und sicherte so den Sieg in der Mannschaftswertung.

 

 

 

Im 10 km Lauf waren zwei ca. 5,4 km Runden zu laufen. Schon aus der ersten Runde kam Peter als Zweiter zurück und konnte diesen Platz auch in der 2. Runde sicher verteidigen. Das war der Klassensieg in seiner AK.

Sebastians Tochter Alina bestritt ihren ersten Wettkampf mit Bravour, und stand dann später mit Hartmann an der Strecke um ihren Papa anzufeuern.

 

 

Lauf Altersklasse Platz Name Zeit Gesamtwertung
10,8 km Männer M 50 1 Peter Stock 44:10 2.
Halbmarathon Männer M 20 1 Thomas Ewert 1:38:57 3
Halbmarathon Männer M 30 1 Sebastian Germer 1:36:10 1
Halbmarathon Männer M 40 3 Oliver Koch 1:44:17 7
Halbmarathon Mannschaft 1 Sebastian, Thomas, Oliver    
1.200 m weil. U 12 7 Alina Germer 5:56  

 

Alle Bilder von Hartmann und Olli

Zum Pressebericht der Salzgitter Zeitung 

Oker, 13.6.22, Hartmann